Foto: Peter Oberascher

Foto: Peter Oberascher

Foto: Peter Oberascher

Foto: Peter Oberascher

Foto: Peter Oberascher

Aktuelles

Bethlehemkirche: Kirchentür auf Kur

Bethlehemkirche: Portal mit Nottür
Bethlehemkirche: Portal mit Nottür (Foto: Birgit Wecke)

Zwei Löwen aus Bronze bewachen stets das Hauptportal der Bethlehemkirche, das mit seinem Mosaik im Tympanon und dem reichen plastischen Schmuck zu den prächtigsten Kircheneingängen Hannovers gehört. Sein Mittelpunkt sind die großen, nach italienischem Vorbild mit Bronzereliefs beschlagenen Türen. Eine von ihnen, die mittlere und größte, ist derzeit durch eine Notsicherung ersetzt. Der Grund dafür ist, dass die hannoversche Wenger-Stiftung für Denkmalpflege sich großzügig bereit erklärt hat, die dringend notwendige Restaurierung dieser Tür zu übernehmen. Die Wenger-Stiftung hat 2012 bereits die Restaurierung des Altars in unserer Kirche mit 30.000 Euro gefördert.

Die Arbeiten an der Tür werden über Winter von der Restauratorin Vera Fendel in Kirchwehren ausgeführt und kosten voraussichtlich 48.500 Euro. Bis zur Fertigstellung kann die Kirche über die beiden seitlichen Bronzetüren betreten werden. Die Kirchengemeinde hofft, auch die Restaurierung der Nebentüren in naher Zukunft eine Finanzierung zu bekommen.

Mehr über dieses Projekt auf der Website der Wenger-Stiftung

Lutherbibel 2017 als App

Das Erscheinen der revidierten Lutherbibel 2017 ist einer der großen Höhepunkte des Reformationsjubiläums 2016/17. Zu diesem Anlass verschenkt die Evangelische Kirche in Deutschland in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bibelgesellschaft für ein Jahr die revidierte Lutherbibel 2017 als App.

Die Lutherbibel als App

Nothilfe Mossul: UNHCR rechnet mit bis zu einer Million Flüchtlingen

Im Irak hat der Angriff auf die Stadt Mossul begonnen, wo bis zu 1,5 Millionen Zivilisten ausharren. Wie lange die Kämpfe andauern werden, kann nicht vorausgesagt werden. UNHCR rechnet mit bis zu einer Million Flüchtlingen aus Mossul, von denen bis zu 700.000 humanitäre Hilfe benötigen könnten. Sie werden eine Unterkunft, Nahrung und Wasser brauchen.

Bereits jetzt hat UNHCR Vorbereitungen getroffen, um den Menschen in ihrer Not zu helfen. Die Flüchtlingslager werden ausgeweitet oder neu gebaut, damit die Flüchtenden ein Dach über dem Kopf haben. UNHCR setzt alles daran, die Not der Menschen zu lindern. Es fehlen jedoch noch dringend benötigte Spendengelder, um die lebensnotwendige Versorgung sicherzustellen.

Thorsten Rühle, UNO-Flüchtlingshilfe, Bonn

Mehr erfahren

Jahresprogramm 2017 Musik in St. Martin ist erschienen

FVKM Programm 2017 - Cover
FVKM Programm 2017 - Cover

Mittlerweile schon eine gute Tradition: Wie in den vergangenen Jahren hat der Förderverein Kirchenmusik St. Martin einen Flyer drucken lassen, der alle für das kommende Jahr geplanten musikalischen Termine enthält: Vom Neujahrskonzert mit dem Hauptstadtblech aus Berlin bis zum Festgottesdienst unterm Weihnachtsbaum mit dem Blockflötenensemble St. Martin, vom Orgelkonzert unter dem Motto "Ganz großes Kino" bis zum Musical-Gottesdienst mit der "Wassermusik" ist bestimmt für viele musikalisch Interessierte etwas dabei. Nicht zuletzt kommen auch die Themen Reformation und Luther nicht zu kurz.

Der Flyer liegt u.a. im Gemeindebüro, in der Kirche und im Gemeindehaus aus und wird auch zum Download angeboten.

Mehr über den Förderverein Kirchenmusik St. Martin, Download Jahresprogramm 2017

Elterncafé und offene Hebammensprechstunde ab 11. Januar 2017

Elterncafé und offene Hebammensprechstunde
Elterncafé und offene Hebammensprechstunde

Ab dem 11. Januar sind Mütter/ Väter mit ihren Säuglingen/ Babys wieder zum Still-, bzw. Elterncafé willkommen, auch Schwangere können zur offenen Hebammensprechstunde kommen: jeweils mittwochs von 10.30 bis 12 Uhr.

Eine gute Gelegenheit, um andere Eltern kennen zu lernen, Fragen zum Stillen, zur Beikost, zum Schlafen,... zu stellen, Zeit für Babymassage, Lieder und Fingerspiele für die Kleinen.

Ulla Konrath ist Hebamme und Familienhebamme, sie bietet u.a. auch Kurse im babymoon an - und sie hat viele Jahre schon Stillberatung und ein Stillcafé ehrenamtlich in unserer Gemeinde angeboten.

Elterncafé und offene Hebammensprechstunde

Neue Reihe "Orgel PLUS" in St. Martin wird am 22. Januar 2017 fortgesetzt

Orgel plus
Orgel plus ... Musik im Gottesdienst (Foto: J. Kufner)

Zur neuen „Orgel PLUS“-Reihe in St. Martin möchten wir Sie auch im Kirchenjahr 2016/2017 herzlich einladen, um sich von der Vielfalt der Orgelmusik und ihren Variations- und Kombinationsmöglichkeiten begeistern zu lassen. Sie werden erstaunt sein, wie unterschiedlich das Instrument Orgel allein und in Begleitung klingen kann.

St. Martin, Sonntags, 11 h im Gottesdienst

OrgelPLUS + ...

Nach dem Auftakttermin am vierten Advent 2016 sind vier weitere Termine geplant:

22.01.2017 (Winterkirche, mit Posaunenchor St. Martin)

19.02.2017 (Winterkirche, mit Kantorei St. Martin: Musik zur Jahreslosung),

26.03.2017 (Querflötenensemble St. Martin),

22.10.2017 (G. F. Händel "Neun Deutsche Arien" mit Christiane Kufner, Gesang, und Marianne Schön, Querflöte)

Mehr zur Reihe "Orgel PLUS"

Hauptstadtblech Neujahrskonzert - Blechbläserensemble aus Berlin am 27.1.2017 in der Martinskirche

Hauptstadtblech Neujahrskonzert
Plakat Hauptstadtblech Neujahrskonzert 27.1.2017

»Hauptstadtblech«. Die sechs Künstler schaffen das, was viele Ensembles anstreben – die Synergie zwischen klassischen und modernen Klängen. Auf hohem Niveau und mit großer Professionalität verbinden sie den Anspruch ernster Musik mit der Leichtigkeit der unterschiedlichsten Genres der Unterhaltungsmusik.

Neujahrskonzert am Freitag, 27. Januar 2017, 19.30 h, St. Martinskirche. Einlaß ab 19 h.

Mit Unterstützung durch den Förderverein Kirchenmusik St. Martin Hannover-Linden e.V.

Hauptstadtblech Neujahrskonzert 2017

Charity Yoga-Veranstaltung im Januar 2017

Zum Neujahr haben wir alle viele Vorsätze und Pläne. Wir von SilverLining wollen mit Euch entspannt und gelassen ins neue Jahr starten und laden Euch zu einer Charity Yoga-Veranstaltung ein. Schnuppert ganz unverbindlich einmal beim Yoga rein und tankt Energie! Cory Gehn vom Ruhepol Linden leitet die Veranstaltung. Der Eintritt ist kostenlos, Spenden nehmen wir am Ende aber sehr gerne entgegen. Sie kommen Menschen in Syrien und Afghanistan zu Gute!

Herzliche Einladung, 28.1.2017, 15.00 Uhr im Gemeindehaus der KG Linden-Nord, Bethlehemplatz 1

Silver Lining Charity auf Facebook

Flöte liv(f)e - Konzert in der Martinskirche am 4.3.2017

Flöten liv(f)e
Flöten liv(f)e - Konzert am 4.3.2017, 17 Uhr (Plakat: A. Paul)

Flötenkonzert in der Martinskirche am 4. März 2017 um 17 Uhr.

Blockflötenensemble St. Martin

Querflötenensemble St. Martin

Lena Schäfer, Saxophon

Leitung Annette Samse

Blockflötenensemble Bremen, Leitung Stephan Schrader

Eintritt frei - um Spenden wird gebeten.

Flötenkonzert 2017 in St. Martin

Filmabend im Apollo: "Das brandneue Testament" am 8.3.2017

Die Hospizgruppe Linden-Limmer organisiert im Rahmen ihrer Öffentlichkeitsarbeit die Vorführung der mehrfach ausgezeichneten Filmkomödie "Das brandneue Testament" im Apollo:

Gott existiert. Er lebt in Brüssel.
Doch leider  ist der Allmächtige  kein weiser Weltenlenker, sondern ein Familienvater, der frustriert im Bademantel durch die Wohnung schlurft und Frau und Tochter Éa tyrannisiert. Ansonsten hockt Gott vor seinem Computer und tüftelt  jene dummen, sadistischen Gebote aus, die zu den Fragen führen, die die Menschheit bewegen, z.B. weshalb erwischt man im Supermarkt grundsätzlich die langsamste Schlange an der Kasse? Und als wäre das nicht schon schlimm genug, lässt er immer wieder Dampf ab, indem er Naturkatastrophen oder Kriege arrangiert.

Mehr zum Film

Gemeindeversammlung in St. Martin am 26.3.2017

Zum Vormerken: Am 26.3.2017 findet im Anschluss an den Orgel plus-Gottesdienst um ca. 12 Uhr die jährliche Gemeindeversammlung im Gemeindehaus statt.

Infos zum Thema Flüchtlingshilfe in Linden

Die Kirchengemeinden verstehen sich als Teil des Netzwerks zur Unterstützung von Flüchtlingen.

Projekte zur Flüchtlingshilfe in Linden

Was ist los in den evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden St. Martin und Linden- Nord in Hannover?

Wir versuchen, den Leserinnen und Lesern einen Überblick über das zu geben, was in den Kirchengemeinden in der Region Linden-Limmer angeboten wird. Einen Anspruch auf Vollständigkeit erheben wir nicht. Schauen Sie ruhig auch in die Schaukästen und in VorOrt.

 

VorOrt 87 ist erschienen

VorOrt 87- Cover
VorOrt 87- Cover

Ende November ist die Ausgabe 87 für die Monate Dezember 2016 bis Februar 2017 erschienen.  - Themen: "Weihnachtsgeschichte", "Jahreslosung 2017", "Neuer Diakon in der Region", "Bilderrätsel"

VorOrt Kirchenmagazin

Jahreslosung 2017

Gott spricht:

Ich schenke Euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.

Ezechiel 36, 26

Auslegung zur Jahreslosung (Verlag am Birnbach)